was successfully added to your cart.

Beispiel Beratung zu Online Marketing für KMU‘s

Am Beispiel eines Vereins

Der Verein widmet sich dem Thema „Nachhaltigkeit in Konsum um Lifestyle“. Der Verein wurde von mir bereits in der Gründungsphase mit Beratungen zur wirtschaftlichen Geschäftsplanung (Businessplan), Marktpositionierung und Angebotsentwicklung begleitet.

Die wirtschaftliche Grundlage des Vereins sind Mitgliedschaften von Dienstleistungs-Anbietern und Konsumenten, Erlöse aus dem Ticketverkauf für die Teilnahme an Veranstaltungen sowie Erlöse aus der Raumvermietung des Vereinslokales.

Beratungsinhalt:

Beratung und Basis-Kompetenzaufbau zu Online Marketing

Verstehen der Begrifflichkeiten, Anwendung und Umsetzung im Unternehmen

  • Inbound Marketing
  • Content Marketing
  • SEO

Beratung und Kompetenzaufbau zu E-Commerce

Definition der Website Funktionalitäten für Online-Buchungen von Veranstaltungen und Räumlichkeiten sowie Mitglieder-Akquisition und Zahlungsmöglichkeiten.

Zielsetzung:

  • Die Verantwortlichen wollen in der Lage sein, die Online-Marketing in Eigenregie umzusetzen
  • Bedarfsliste an Website-Funktionalitäten
  • Maßnahmenplanung
  • Begleitung bei der Entwicklung erster Content-Inhalte

Beratungs-Setup:

Workshops in welchen auch gleich inhaltlich für das Unternehmen gearbeitet wird. (learning by doing)

Beratungsschritte

  • Definition der Ziele und Messvariablen
  • Workshop Personas: Entwickeln von Personas zu verschiedenen Zielgruppen (Anbieter und Konsumenten)
  • Workshop Customer Journey
    Von der Online-Recherche potenzieller Mitglieder bis zum neuen Mitglied und aktiv teilnehmendem Mitglied
  • Workshop Website & Content
    Ableitung der erforderlichen Webfunktionalitäten (u.a. digitale Mitgliederanmeldung und Verwaltung) und Inhalte, Besprechung von Struktur und Aufbau sowie rechtlicher Erfordernisse
  • Workshop Keyword-Recherche: Keywords zu den Themen finden, Schulung zu Arten von Keywords, Vorgehensweise bei der Recherche & Tools
  • Workshop Content Marketing, erste redaktionelle Themen erarbeiten
  • Workshop: Funktionale und inhaltliche Einbindung von Mitglieder-Content für das Content Marketing

Herausforderungen:

Bei Unternehmen und Personen mit bisher geringer Affinität zu Online-Themen, liegt die größte Herausforderung bei der verständlichen Vermittlung der vielfältigen und in sich verwobenen Aufgabenstellungen. Um die Personen nicht gleich mit Fachbegriffen und ToDo’s zu erschlagen benötigt es zunächst eine Konzentration auf das Wichtigste. Bei der Umsetzungsbegleitung kann dann nach und nach in die Tiefe gegangen werden.
Es bedarf einer Ausgewogenheit zwischen Informationstiefe und Kundenutzen.

Umsetzung der Maßnahmen in Eigenregie.

In Follow up-Meetings werden Zielerreichungen kontrolliert, Verbesserungen anhand von Messergebnissen besprochen.

Ihr individuelles Vorhaben

Ihre Herausforderungen liegen auch in diesen Bereichen? Dann lassen Sie uns doch über Ihr individuelles Vorhaben sprechen!

Mario Typplt
Tel: +43 660 324 1000
Kontaktaufnahme via Email

Tipp: Beratungsförderung

KMU digital Initiative
Beratungsförderung Niederösterreich
Beratungsförderung Wien