was successfully added to your cart.

Was der Kunde wirklich wahrnimmt, und wie er entscheidet

By 10. Januar 2011 März 20th, 2018 Einblicke

Was der Kunde wirklich wahrnimmt, und wie er entscheidet. Wie Sie sich die Motive Ihrer Zielgruppen zu Nutze machen können.

So steht der eigenen Vermarktung, dem punktgenauem Agenturbriefing und der Produktneueinführung nichts mehr im Wege.

  • Das Motiv der Kunden:
  • Was steckt hinter einer Marken-, Unternehmens- und Produktpräferenz (und einer daraus resultierenden Kaufabsicht)
  • Diese Grundlagen aus dem Neuromarketing praktisch, im Rahmen der Möglichkeiten von KMU‘s nutzen – In der Unternehmens- CI, dem Logo, den Werbemitteln bis hin zum Marketingmix.
  • Ihre Begleitung auf dem Weg dorthin: Vorstellung des „Marketing- und Multimedia Coaches“ (MMC) und dessen Tools, die im Coaching- Prozess zum Einsatz kommen.

Praxisteil:

  • Kampagnen: Unterschiede von B2B und B2C gemeinsam herausarbeiten
  • Das emotionale Produktumfeld. Gemeinsame Erarbeitung des jeweiligen emotionalen Produktumfeldes
  • Bisherige Erfahrungen in der Marktbearbeitung diskutieren und anhand obiger Themen zu analysieren

 

Vortragsdauer 45 min.

Vortrag buchbar