Strategie Workshop für Management-Teams

 

Marktpositionierung und Marktstrategie aus neuer Perspektive.
Einzigartige Bündelung der Sichtweisen und Erfahrungen Ihres Management Teams, eingebettet in ein Positionierungsmodell.

Schulung, Training und arbeiten.
Im Team.

Workshop anfragen

Strategie Workshop für Management-Teams
Positionierung & Marktstrategie

 

Marktpositionierung, Corporate Identity und daraus folgende Marktbearbeitung mit neuer Perspektive. Es werden das Wissen, die Erfahrungen und Stärken aus Geschäftsführung, Marketing, Produktmanagement und Verkauf auf einzigartige Weise gebündelt. Gemeinsam wird, mit den von uns eingebrachten Erkenntnissen des Neuromarketing, ein zentrales Positionierungskonzept erarbeitet. Es dient der Betrachtung und Bewertung neuer Chancen und Strategien, die daraus gemeinsam abgeleitet werden. Intern entwickelt und dadurch von Allen mitgetragen.

Zielgruppe:

Unternehmen und deren Management Teams aus Geschäftsführung, Marketing, Vertrieb, Produktmanagement und -entwicklung sowie Business Development, die…

eine Stärke darin sehen, das Wissen und die Erfahrungen aus den Abteilungen zu bündeln.
die interne Zusammenarbeit im Sinne der gemeinsamen Fokussierung verbessern.
operative Umsetzungen über ein zentrales Strategiedokument steuern.
die Erkenntnisse des Neuromarketing als Chance nutzen.
die Corporate Identity entwickeln oder überarbeiten.
neue Inhalte zur Kommunikationsstrategie erarbeiten.
die Marke zukünftig mehr in den Vordergrund stellen.
neue Inhalte für Ihre Marke suchen.
sich verstärkt zum Mitbewerb differenzieren werden.
Marktchancen analysieren und bewerten.
neue Produkte oder gar Innovationen in den Markt bringen.
ein Briefing für Agenturen oder Ausschreibungsinhalte erarbeiten.

Sie erhalten

eine völlig neue Sichtweise auf die Leistungsinhalte Ihres Unternehmens oder Ihres Produktes.
Wissen, wie Ihr Unternehmen/Ihr Produkt zukünftig als Marke wahrgenommen wird.
ein zentrales Strategiedokument, an welchem das Team mitgewirkt hat und dadurch sehr hohe Akzeptanz besitzt.
Umsetzungsmaßnahmen aus den beteiligten Abteilungen.
neue Impulse für die Vermarktung.
strategische Vorgaben für Agenturausschreibungen oder ein Briefing.

Kurz gesagt: Perspektiven, neues Wissen und ein Konzept.

Der Workshop ist Ausgangspunkt für

das Nutzen neuer Chancen.
die Differenzierung vom Mitbewerb.
die Inhalte zur Wahrnehmung als Marke.
die Erhöhung der Effizienz in der Vermarktung.
den Gleichklang von strategischen
Vorgaben und operativem Handeln.

Kurz gesagt: Markterfolg!

Workshop:

Der Workshop ist ein geführter Prozess, der zwischen Beratung, Schulung und Coaching wechselt. Das heißt, dass Ihr Team zunächst unter methodischer Anleitung und Kreativmethoden das Wissen bündelt und die Inhalte zur Strategieentwicklung mit den Erkenntnissen des Neuromarketing
erarbeitet. Das Team analysiert die erarbeiteten Inhalte gemäß des Markenpuls® Modells im POSITIONING TOOL. Die Auswertung erfolgt durch Markenpuls® Management. Die Ergebnisse werden in Form von Markenpuls® Grafiken präsentiert und als zentrales Strategiedokument interpretiert. Die daraus resultierenden Erkenntnisse und zugehörige Maßnahmen werden gemeinsam im Team erarbeitet.
Dem zentral gesteuerten Umsetzen in den Abteilungen steht dann nichts mehr im Weg.

Workshop – Inhalt:

Vorbereitung: (Online) Meeting zwecks Abstimmung im Vorfeld
Workshop Produktanalyse aus Sicht des Neuromarketing:
  • Reflektion der Leistungsinhalte auf nutzenbasierender sowie emotionaler Ebene -> Vom Leistungsinhalt zum Nutzen- und Wertversprechen
  • Schulung der Erkenntnisse des Neuromarketing
Workshop: Produktanalyse mit POSITIONING TOOL
  • Produktanalyse
  • Zielgruppenanalyse
  • Mitbewerbsanalyse
Ergebnispräsentation & Ergebnisbesprechung

– Interpretation der Ergebnisse

Workshop: Umsetzung

– Formulierung der Positionierung
– Strategie & Maßnahmen ableiten

Allgemeine Information:

Dauer: 2-4 Tage (je nach Komplexität und Aufgabenstellung)

Durchführender: Mario Typplt

Ort:
Zu definieren. Es wird empfohlen, den Workshop in Räumlichkeiten außerhalb des Unternehmens durchzuführen.

Anforderung an den Ort:
In ungestörter, entspannter Atmosphäre sollen die TeilnehmerInnen Zeit und
Raum für die Helikopter-Perspektive zwecks der Reflexion und das Visionieren
haben.

Anzahl der TeilnehmerInnen: 4-6 (mehr Personen mit zweiter Beraterin)

Dokumentation:

 POSITIONING TOOL Auswertdokument
POSITIONING TOOL Dokumentation der Zuordnungen
 Fotodokumentation der Flipcharts

Vorbereitung: Vorbereitungsgespräche zwecks Abstimmung (telefonisch, online oder persönlich)

 

Workshop anfragen

Individuelle Beratungsthemen

Positionierung
Identität & Marke
Business Development
Umsetzung & Begleitung
Digitalisierung

Das könnte dir auch gefallen …