was successfully added to your cart.

Preisträger entscheiden sich für Markenpuls Management

By 24. Februar 2012 März 20th, 2018 Einblicke

Aktuelle i2B Preisträger (größter österreichischer Businessplan-Wettbewerb) und Genius Preisträger (Innovationspreis des Landes NÖ), aber auch alle Teilnehmer an diesen oder ähnlichen Wettbewerben, können als “die Innovatoren” Österreichs bezeichnet werden. Umso größer ist die Freude, dass Unternehmen aus diesem Umfeld auf eine Marktpositionierung mit Hilfe des “Markenpuls Positionierungsmodells” setzen und die Umsetzung mittels Markenpuls Management planen. Für Markenpuls Management bedeutet das, für die innovativsten Entwicklungen und Ideen Österreichs tätig sein zu können.

Zum Beispiel setzt ein mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen aus der Baubranche nun ebenso auf Markenpuls Management:
-) Herausarbeiten der Essenz der Marktpositionierung
-) Produkt-Fine-Tuning mittels Producting
-) Masterplan zur Marktbearbeitung entwickeln (Marketing- und Verkaufskonzept)

Seit langem ist der Geschäftsalltag dadurch geprägt, aus Produkten markenfähige Inhalte herauszufinden und auf ihrem Weg zur Marke zu begleiten. Vice versa aus einem Markenleitbild, mittels “Producting”, der Innovationskraft von Unternehmen neue Impulse und Zugänge zu ermöglichen. Dadurch entwickelte sich Markenpuls Management als wichtiges Instrument im Innovationsmanagement.
Dieses selbst auferlegte Positionierungsziel kann getrost als erreicht unterstrichen werden.